BetriebsFerien 2019

Einblick - Durchblick - Ausblick


Landrat Heinz Eininger
Landrat Heinz Eininger, Landkreis Esslingen

Transparenz bei der Berufswahl

Einblick – Durchblick – Ausblick – der Untertitel zur „Aktion BetriebsFerien im Landkreis Esslingen“ bringt das Anliegen der jährlich stattfindenden Aktion auf den Punkt.

Engagierte Betriebe öffnen wären der Sommerferien ihre Türen, um jugendlichen Ausbildungsplatzsuchenden einen Einblick in den betrieblichen Alltag zu geben. Es wird dargestellt, welche Ausbildungsmöglichkeiten angeboten werden und was die Inhalte der jeweiligen Berufe sind.

In diesem Jahr gibt es bei 53 Terminen wieder viel zu entdecken. Dazu haben die Organisatoren der Kreiswirtschaftsförderung ein breites Spektrum von Betrieben aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung und Verwaltung zusammengestellt.

Das Ziel ist klar: Die Teilnehmenden erhalten den Durchblick in der Vielfalt der verschiedenen Angebote auf dem Ausbildungsmarkt. Damit erhalten die Ausbildungsplatzsuchenden einen Ausblick in die Zukunft und eine Perspektive für den Einstieg ins Berufsleben.

Auch die Unternehmen und Institutionen im Landkreis Esslingen sind sehr daran interessiert, passende Mitarbeitende zu finden. Denn es liegt auf der Hand, dass die Wettbewerbsfähigkeit unserer Betriebe von der Qualität der Fachkräfte abhängt. Deshalb unterstützen sie mit ihrer Teilnahme die Aktion, die bereits in die 15. Auflage geht.

Mein Dank gilt allen Ausbildungsbetrieben für ihre Beteiligung und ihren Einsatz. Zudem danke ich dem Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen sowie allen weiteren Partnern der „BetriebsFerien“ für ihre Unterstützung.

Den Nachwuchs möchte ich dazu ermuntern, die Angebote zu nutzen und an der „Aktion BetriebsFerien 2019“ teilzunehmen.

Allen Teilnehmenden wünsche ich informative und erfolgreiche „BetriebsFerien 2019“!

Heinz Eininger
Landrat

 

 

Eine Aktion der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit:

Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen
Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen
Kreisjugendring Esslingen
 

Fragen zum Projekt:

Frau Miriam Zahn
Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar

Tel: 0711 3902-42092

Landratsamt Esslingen

Landrat Heinz Eininger
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar
Telefon: 0711 3902-0
FAX: 0711 3902-1030
E-Mail: LRA@LRA-ES.de

© Landkreis Esslingen, Wirtschaftsförderung