BetriebsFerien 2019

Einblick - Durchblick - Ausblick

Bachelor of Engineering (DHBW) Wirtschaftsingenieurwesen

Die Tätigkeit im Überblick

Vielfältige Möglichkeiten an betrieblichen Schnittstellen zwischen wirtschaftlichen und technischen Bereichen, u.a. im Vertrieb, Materialwirtschaft, Logistik, Produkt- oder Projektmanagement sowie technisches Controlling

Planung und Konzeption von Infrastruktursystemen sowie die Entwicklung effizienter Flächennutzungskonzepte

Die Ausbildung im Überblick

 
Interdisziplinäres Studium mit technischen (Auswahl verschiedener Schwerpunkte) und betriebswirtschaftlichen Inhalten

 

Studienschwerpunkte:

Inhalte der Betriebswirtschaftslehre sowie des jeweiligen technischen Schwerpunkts; Auswahlmöglichkeit folgender Studienrichtungen:

  • Maschinenbau (Schwerpunkte Produktion und Logistik, Innovations- und Produktmanagement oder Internationales Marketing und technischer Vertrieb)
  • Elektrotechnik
  • Facility Management

Berufliche Perspektiven

Wirtschaftsingenieure sind besonders für Tätigkeiten in den – immer wichtiger werdenden – betrieblichen Schnittstellen zwischen den wirtschaftlichen und technischen Bereichen qualifiziert. Deshalb sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt außerordentlich gut.

 

 

 

 

 

Eine Aktion der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit:

Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen
Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen
Kreisjugendring Esslingen
 

Fragen zum Projekt:

Frau Miriam Zahn
Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar

Tel: 0711 3902-42092

Landratsamt Esslingen

Landrat Heinz Eininger
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar
Telefon: 0711 3902-0
FAX: 0711 3902-1030
E-Mail: LRA@LRA-ES.de

© Landkreis Esslingen, Wirtschaftsförderung