BetriebsFerien 2021

Einblick - Durchblick - Ausblick

Bachelor of Engineering (DHBW) Embedded Systems

Die Tätigkeit im Überblick

Softwareentwicklung bzw. Hard- und Softwareentwicklung (Co-Design), Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Produktmanagement, Beratung, Vertrieb

Die Ausbildung im Überblick

Basierend auf den klassischen Engineering-Grundlagenfächern Mathematik und Physik sowie auf den Grundlagen der Elektrotechnik und der technischen Informatik erwerben Sie Kompetenzen im Software Engineering und der Hardware-Entwicklung. Sie lernen, beide aufeinander abgestimmt im System Engineering einzusetzen. Erworbene Projektmanagementkenntnisse und Soft Skills können Sie schon während des Studiums in mehreren interdisziplinären, teamorientierten und im Verlauf des Studiums immer komplexer werdenden Projekten anwenden. Dabei lernen Sie, stets das System ganzheitlich im Blick zu behalten.

Im Curriculum finden Sie klassische Fächer aus den Bereichen Elektrotechnik und Informatik, wie z. B.

  • Software Engineering
  • Elektronik
  • Mikrocomputertechnik
  • Systemtheorie
  • Regelungstechnik


Studienrichtungsspezifische Module sind zum Beispiel:

  • Echtzeitsysteme und deren hardwarenahe Programmierung
  • Safety und Security
  • Netzwerktechnik im Embedded Umfeld
  • Modellbasierter Systementwurf und Hardware/Software Co-Design


Hinzu kommen noch Wahlmodule, Projekte und Studienarbeiten.

Berufliche Perspektiven

Termine für diesen Ausbildungsberuf:

 

 

Eine Aktion der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit:

Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen
Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen
Kreisjugendring Esslingen
 

Weiterführende Links

Fragen zum Projekt:

Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar

Tel: 0711 3902-42092

E-Mail: info[at]betriebsferien-es.de

Landratsamt Esslingen

Landrat Heinz Eininger
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar
Telefon: 0711 3902-0
FAX: 0711 3902-1030

© Landkreis Esslingen, Wirtschaftsförderung