BetriebsFerien 2019

Einblick - Durchblick - Ausblick

Bachelor of Arts (DHBW) BWL-Immobilienwirtschaft

Die Tätigkeit im Überblick

Alle Tätigkeiten der Immobilienwirtschaft (Management, Bewertung, Vermittlung, Finanzierung)

Die Ausbildung im Überblick

 
Studium der allgemeinen BWL sowie der speziellen Betriebswirtschaftslehre der Immobilienbranche


Studienschwerpunkte:

Allgemeine BWL sowie spezifische Inhalte wie Immobilieninvestment, -bewertung und -management.

Berufliche Perspektiven

Nach Abschluss des Bachelors werden bis zu 97% der Absolventinnen und Absolventen anschließend bei dem jeweiligen dualen Partner oder einem anderen Unternehmen übernommen.

Die Studierenden des Studiengangs BWL mit Studienrichtung Immobilienwirtschaft werden interdisziplinär auf ihre zukünftigen hochqualifizierten Tätigkeiten in vielfältigen Tätigkeitsfeldern der Immobilienwirtschaft vorbereitet:

  • Projektentwicklung
  • Immobilienbewertung,
  • Immobilienvermarktung
  • Immobilienfinanzierung
  • Property-, Asset- und Facility Management

So vielfältig die Tätigkeiten sind, so verschieden sind auch die die Einsatzmöglichkeiten z.B. bei Immobilienmaklergesellschaften, Banken und Sparkassen, kommunalen und privaten Wohnungsbaugesellschaften, Immobilienverwaltern, Einzelhandelskonzernen sowie Versicherungsgesellschaften. 

Die  Grundlagen dieser Studienrichtung entsprechen diesem umfangreichen Anforderungsprofil, indem das theoretische Wissen über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie vermittelt wird. Darüber hinaus werden sehr intensiv die rechtlichen Grundlagen des Immobilienrechts wie Grundbuchrecht, Grundstückskaufvertragsrecht, Maklerrecht, Mietrecht, privates und öffentliches Baurecht, Städtebauvertragsrecht sowie die technischen Grundlagen (z.B. Gebäudetechnik, Bautechnik, Bauphysik) behandelt. 

Ein besonderer Schwerpunkt des Studiums bildet die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft und die Anforderung nach Nachhaltigkeit bei Gebäuden. 

 

 

Termine für diesen Ausbildungsberuf:

 

 

Eine Aktion der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit:

Bündnis Fachkräftesicherung im Landkreis Esslingen
Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen
Kreisjugendring Esslingen
 

Fragen zum Projekt:

Frau Miriam Zahn
Landratsamt Esslingen
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar

Tel: 0711 3902-42092

Landratsamt Esslingen

Landrat Heinz Eininger
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar
Telefon: 0711 3902-0
FAX: 0711 3902-1030
E-Mail: LRA@LRA-ES.de

© Landkreis Esslingen, Wirtschaftsförderung